Workshop mit Zane Zalis
Der Solitude-Chor ist ein Konzertchor aus Stuttgart, der neben dem klassischen Repertoire auch immer Wieder moderne, zeitgenössische Werke aufführt.
K
P

Workshop mit Zane Zalis

 

 

 

Solitude-Chor Stuttgart

Studenten aus Winnipeg

Leitung: Klaus Breuninger und Zane Zalis

 

Konzert

20.3.2016 19:00 Uhr
Liederhalle Stuttgart

 

Fotogalerie

  

Nach der überwältigenden Europa-Premiere seines Holocaust-Oratoriums „i believe“, aufgeführt 2013 vom Solitude-Chor und dem Uniorchester Hohenheim, kehrt Zane Zalis im März mit einer Gruppe Sänger nach Stuttgart zurück. Im Workshop werden die kanadischen Gäste mit Klaus Breuninger und dem Solitude-Chor ein interkulturelles Programm erarbeiten.

Der Workshop wird aus zwei Teilen bestehen: Auf Wunsch der kanadischen Musiker wird Klaus Breuninger einen Workshop mit Chorwerken aus der deutschen Romantik machen. Im zweiten Teil wird Zane Zalis Werke aus seiner Feder einstudieren. Zane Zalis plant dazu einen „creative workshop“, bei dem er in verblüffend kurzer Zeit den Teilnehmern den Einblick in seinen „Werkzeugkasten“ voll kreativen Handwerkzeugs gibt.

Lust zum Mitsingen?

Anmeldungen und Infos unter workshop@solitude-chor.de bei Karin Kirmse